Fundamente

Sie erhalten Ihren Fundamentplan mit Ihrer Auftragsbestätigung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abb. Beispiel Fundamentplan

Die Lage der Garage ist von Ihnen als Auftraggeber zweifelsfrei mit einem Kellenschnitt, Stahlnagel oder dergleichen auf den Fundamenten zu markieren

Einer unserer Mitarbeiter wird nach Erstellung Ihrer Fundamente und ca.3 Wochen vor Lieferung Ihrer Garage die Fundamente auf Maßhaltigkeit prüfen. Hierbei kann nur geprüft werden ob die Garage auf die Fundamente gestellt werden kann.

Die Standfestigkeit, Lage und Höhe kann hierbei nicht geprüft werden, dies liegt in der Verantwortung des ausführenden Bauunternehmens.

Die Lage der Garage ist von Ihnen als Auftraggeber zweifelsfrei mit Kellenschnitt, Stahlnagel oder dergleichen auf den Fundamenten zu markieren.

Die Hinweise auf dem Fundamentplan müssen beachtet werden:

 

Die Fundamente müssen scharfkantig abgeschalt werden (Abb1) , da die Lastabtragung punktuell an den Außenkanten erfolgt (Abb.2).

Abb.1                                                               Abb.2

 

Beispielfundament:

Beispiel Fundamentschalung:

 

 

Kontakt


Beratung

Wir beraten Sie gerne!

Fachberater vor Ort